Konzert: Der Päonien Pavillon

VIEW EVENT DETAILS  

Pacific Quartet Vienna und die Pipa-Spielerin Hui-Kuan Lin

Pacific Quartet Vienna

«Der Päonien Pavillon» (牡丹亭 Mǔdān Tíng) des chinesischen Dramatikers Tang Xianzu (1550-1616) stammt aus dem 16. Jahrhundert, zählt zu den grossen Theaterstücken der chinesischen Oper und gilt als die bedeutendste Kunqu-Oper. Das Werk stellt eine Art Libretto zu damals bereits bekannten Melodien dar.

Das Pacific Quartet Vienna und die Pipa-Spielerin Hui-Kuan Lin haben bereits vor einigen Jahren zusammengearbeitet und haben für dieses Konzert drei Komponisten aus Taiwan und Malaysia beauftragt, drei Werke zu diesem Thema für die Besetzung Streichquartett und Pipa zu komponieren. Zwischen den drei Stücken werden einige der ursprünglichen und traditionellen Melodien aus dem 16. Jahrhundert mit Pipa und Erhu erklingen. Zusammen mit ausgewählten Textausschnitten in deutscher Übersetzung wird das Publikum in die traditionelle, sowie moderne Klangwelt der chinesischen Musik entführt. 

«Der Päonien Pavillon» ist Teil der neuen Konzertreihe des Pacific Quartet Viennas «Eastwards! – Asia Concert Series», die in Zusammenarbeit mit der Asia Society Switzerland und verschiedenen Partnerorganisationen in der Schweiz, sowie mit Konzertveranstaltern in Asien veranstaltet wird.

 

Programm

Der Päonien Pavillon

Kee Yong Chong: Dreaming Pavilion für Streichquartett und Erhu* 

Traditionelles Werk für Pipa 

Chihchun Chi-sun Lee: Die Rückkehr der Seele*

Traditionelles Werk für Pipa und Erhu 

Chao-Ming Tung: Traummelodien von dem Garten für Pipa und Streichquartett
 

*Uraufführung

Die Einführung wie die Lesungen finden in Deutscher Sprache statt. / The introduction and readings will be held in German.

 

Abendkasse: 18.15 Uhr

Pre-Konzert-Talk mit den Musikern und den anwesenden Komponisten: 18.30-19.00 Uhr

Einlass zum Konzert: 19.00 Uhr

Konzertbeginn: 19.30 Uhr 

Ende des Konzertes ca. 20.45 Uhr 

Apéro im Anschluss

 

Tickets

Abendkasse: CHF 50 / 30 (Studenten & AHV)

Member der Asia Society Switzerland haben die Möglichkeit vorab vergünstigte Tickets zu CHF 35 über Eventbrite zu beziehen. 

 

 

Pacific Quartet Vienna

Yuta Takase, Violine
Eszter Major, Violine
Chin-Ting Huang, Viola
Sarah Weilenmann, Violoncello

Ihre Leidenschaft für die Königsdisziplin der Kammermusik, das Streichquartett, bewog die vier jungen MusikerInnen 2006 zur Gründung des multinationalen und inzwischen international bekannten Pacific Quartet Vienna. Nebst dem Schwerpunkt auf der 1. und 2. Wiener Schule, hat das Pacific Quartet Vienna ihre Aktivitäten mit interkulturellen Austauschprogrammen zwischen Europa (Schweiz / Österreich) und Asien (Japan / Taiwan) ergänzt und zahlreiche Auftritte im Rahmen von renommierten Festivals wie der Styriarte, Trame Sonore Mantova Chamber Music Festival, den Haydn Festspielen in Rohrau oder dem Lucerne Festival im Programm.

2015 gewann das PQV den 1. Preis, Publikumspreis und Preis für die beste Interpretation eines Werkes von Joseph Haydn am 6. Internationalen Joseph Haydn Kammermusikwettbewerb in Wien. Des Weiteren gewann das Quartett 2016 den August Pickhardt Preis der Stadt Basel und 2017 den New Sound of Austrian Music Preis 2018/19.

 

Hui-Kuan Lin

Hui-Kuan Lin

Hui-Kuan Lin schloss ihren Master am Art Institute der Fo Guang Universität ab und ist heute eine der bedeutendsten Pipa-Spielerinnen in Taiwan. Sie ist Gründerin des Chai Found Music Workshops und seit 2014 Professorin an der Chinese Culture University in Taipeh. Dank ihrer virtuosen Technik und ihrem Können im Bereich der zeitgenössischen Musik ist sie Teil vieler spannender, internationaler Kooperationen, wie dem Klangforum Wien, dem Nieuw Ensemble Amsterdam, dem NDR Symphonieorchester etc.. Weitere Schwerpunkte bilden Theater- und Tanzprojekte, wo sie als Musikerin und Schauspielerin auftritt.

 

Event Details

Fri 04 Oct 2019
7:30 - 9:30 p.m.

St. Anna Kapelle
St. Annagasse 11
8001 Zürich
(Karte)

Buy Tickets - Members
Add to Calendar 20191004T173000 20191004T193000 UTC Asia Society: Konzert: Der Päonien Pavillon St. Anna Kapelle St. Annagasse 11 8001 Zürich (Karte)